22
Februar
2022
|
14:33
Europe/Amsterdam

Neue Prämienaktion „FIRESTONE REIFENHITS“ geht an den Start

Ganzjährige PoS-Aktivierung unterstützt Partner im Handel

Zusammenfassung

Firestone

Die Kultreifenmarke Firestone startet eine großangelegte, ganzjährige Marken- und Verkaufsaktivierung am Point of Sale: Im Rahmen der Endverbraucheraktion FIRESTONE REIFENHITS erhalten Käufer von Firestone Sommer-, Winter- und Ganzjahresreifen ab 16 Zoll nicht nur einen Entertainment Gutschein von BestChoice im Wert von 25 Euro, sondern auch eine 24-monatige Reifengarantie, die z.B. Bordstein, Einfahr- oder auch Brandschäden absichert. Die Maßnahme zur Verkaufsunterstützung des Reifenhandels gilt für private und gewerbliche Teilnehmer mit bis zu zehn Fahrzeugen mit jeweils bis zu zwei Reifensätzen.

Fans von Firestone und Käufer von Pkw-, SUV- und Transporterreifen können sich jetzt doppelt freuen: Mit der Sales Promotion FIRESTONE REIFENHITS geht nach längerer Zeit wieder eine ganzheitliche Aktion zur Abverkaufsunterstützung in Deutschland, Österreich und der Schweiz an den Start. Im Winter 2021 wurde das Konzept zunächst in Deutschland und Österreich unter dem Motto FIRESTONE WINTERHITS erfolgreich getestet. In der Neuauflage für den gesamten D/A/CH-Raum läuft die Aktion 2022 ganzjährig!

Eine Aktion – zwei Vorteile

Neben der Firestone Reifengarantie profitieren die Endkunden zusätzlich von einem BestChoice Entertainment Gutschein im Wert von 25 Euro. Der All-in-One Gutschein lässt sich bei verschiedenen Partnern der FIRESTONE REIFENHITS Aktion wie Google Play, iTunes und Spotify einlösen, um auf Apps, Games, Musik, E-Books, Filme, Serien und digitale Zeitschriften zuzugreifen. Um den BestChoice Entertainment Gutschein einzulösen, genügt eine Registrierung auf http://promotion.firestone.eu/reifenhits und ein Nachweis des Kaufbelegs.

Über die Aktions-Internetseite verwalten die Teilnehmer auch die 24-monatige Reifengarantie, die ihnen zwei Jahre lang einen kostenlosen Extra-Schutz bei Schäden durch Bordsteine, Einfahrschäden (z.B. durch Scherben oder Nägel) oder Brandschäden bietet. Je nach Erwerbsdatum des Reifens können bis zu 100 Prozent des Kaufpreises zurückerstattet werden, vorausgesetzt die Bereifung besitzt eine Restprofiltiefe von mindestens vier Millimetern. Um im Schadensfall das Geld erstattet zu bekommen[1], genügt lediglich ein Foto des beschädigten Reifens und eine anschließende Meldung auf der Aktions-Website.

Hand in Hand mit dem Handel

Doch nicht nur Endkonsumenten profitieren von der bewährten Marketingmaßnahme, PoS-Angebote wie die FIRESTONE REIFENHITS dienen auch als Unterstützung des Handels. „Uns ist wichtig, dass wir unsere Handelspartner wirkungsvoll unterstützen, ohne dass ihnen dadurch zusätzlicher Aufwand entsteht“, erklärt Torsten Claßen, Director Consumer Products Bridgestone Central Europe. „Genau hier setzten wir mit unserer ganzjährigen Prämienaktion an und bieten die passenden Argumente im Verkaufsgespräch: ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis der Firestone Pkw-, SUV- und Transporterreifen sowie die kostenlose Reifengarantie. So stärken wir gleichzeitig das Vertrauen in unser Firestone Qualitätsversprechen und in unsere Handelspartner.“

 


[1] Kaufpreiserstattung ausschließlich für den Ersatzreifen, nicht für Montage oder weitere Reifen.

 

Über Firestone
Unser Firestone Reifensortiment basiert auf einer über 100-jährigen Tradition voller Leistung und Zuverlässigkeit. Darüber hinaus sind wir mit Firestone LIVE für unser musikalisches Engagement bekannt: Die Kultreifenmarke bringt Musiker und Musikliebhaber durch eine Reihe von authentischen Live-Musik-Erlebnissen zusammen. Seit 1988 gehört Firestone zur Bridgestone Corporation, einem weltweit führenden Unternehmen für nachhaltige Mobilität und innovative Lösungen.

Bridgestone Central European Region (BSCER) vertreibt Bridgestone Premiumreifen und bietet Mobilitätslösungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden. BSCER stellt nach Umsätzen den wichtigsten europäischen Markt für das Unternehmen in der Region EMIA dar. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen in der Region Zentraleuropa über 450 Mitarbeiter, davon rund 300 in Deutschland. Der Hauptsitz der Region BSCER befindet sich in Bad Homburg v. d. Höhe. Seit 90 Jahren liefert Bridgestone kontinuierlich Premiumprodukte, auf die sich die Menschen verlassen können, um sicherer und komfortabel an ihr Ziel zu gelangen. Heute wie damals bedeutet das, dass Bridgestone an der Stelle Vertrauen schafft, wo es am meisten darauf ankommt: Dort, wo das Fahrzeug die Straße berührt. Für das Unternehmen stehen echte Lösungen für die tatsächlichen Probleme, mit denen Fahrer auf der Straße tagtäglich konfrontiert sind, im Mittelpunkt. Der Reifenhersteller erfüllt diese Verpflichtung mit einigen der fortschrittlichsten Fabriken der Branche, weltweit führenden Technologien und hervorragenden Partnerschaften – unter anderen mit vielen der angesehensten Automobilherstellern. Bridgestone ist stolz darauf, der größte F&E-Investor der Branche zu sein und hat im vergangenen Jahr global rund 780 Millionen Euro eingesetzt.

Bridgestone Boilerplate deutsch

 

 

 

 

 

Besuchen Sie unser Mediencenter auf https://press.bridgestone-emia.com/
Weitere Informationen finden Sie auf bridgestone.de und firestone.de sowie auf Facebook, Instagram, YouTube, Twitter und LinkedIn

Pressekontakt Bridgestone:                        

Kester Grondey

kester.grondey@bridgestone.eu

Agenturkontakt P.U.N.K.T. PR:                    

Benjamin Kolthoff

benjamin.kolthoff@bridgestone.eu